Freitag, 20. September 2013

Schon wieder eine Woche älter...

...im Moment habe ich irgendwie das Gefühl, dass mir die Zeit wie Sand in den Händen zerrinnt. Ich möchte so viel machen und habe das Gefühl ich komme zu nichts. Ich sollte dringend versuchen davon loszukommen, das frustriert einen nur.

Immerhin, ich habe von dem Paar Socken, das ich gerade stricke schon einen halben fertig, was daran liegt, dass ich in letzter Zeit relativ wenig Zeit vor dem Fernseher verbringe und somit auch meine Strickzeit relativ wenig ist, denn ich stricke eigentlich nur, wenn ich fernsehe. Außerdem warte ich sehnsüchtig auf meine Stoffbestellung, denn ich würde gerne meiner Freundin eine Windeltasche nähen, da ich ihr zur Geburt ihrer Zwillinge immer noch nichts geschenkt habe. Jetzt sitze ich wie auf heißen Kohlen und bemühe meine Nähmaschine mal hier mal da etwas zu flicken, wenn das Päckchen heute nicht ankommt, dann mache ich heute meine Decke endlich fertig... und wenn es so läuft wie die ganze Zeit, dann kommt es am Ende doch anders als geplant.

Erwartungsvolle Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Geschenk zur Einschulung...

und was wäre da praktischer als ein Mäppchen für allerhand Stifte... aber nicht irgendein Mäppchen, nein... eine Double-Zip-Box-Pouch n...