Donnerstag, 28. November 2013

Die Zeit rennt...

und ich habe das Gefühl, dass ich zu nichts komme.

Ein Paar Socken habe ich seit letzter Woche gestrickt, von Donnerstag bis Sonntag war ich in Warendorf beim Deutschland Pokal, was zur Folge hatte, dass ich in dieser Zeit zu nichts anderem kam.

Ich habe schon den Stoff für meine Weihnachtswichtel geschnitten, und das Muster für den Schlafsack, den ich meiner Freundin ihrem Kleinen nähen will existiert auch seit gestern und meine Armstulpen mit den Eulen drauf habe ich auch angefangen zu stricken, aber so lange nichts davon fertig wird, bleibt das Gefühl, dass nichts läuft.

Heute werde ich mich mal an den Schlafsack machen und morgen geht es an die Mützenparade die ich als Weihnachtsgeschenke brauche und dann sollte ich mir mal dringend eine Liste machen, dass ich weiß, was noch so alles zu tun ist.

Ich hoffe mal, ich melde mich später nochmal.

Viele Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

6 Köpfe 12 Blöcke - August

oje, ich hänge ziemlich hinterher... der Plan war eigentlich am 31. August nach dem Training noch schnell den Block zu nähen, denn bis au...