und immer noch entstehen Geschenke...

leider ist es in jedem Jahr das selbe, ich arbeite auch noch an Weihnachten und danach an meinen Geschenken, meist hängt es auch ein bisschen davon ab, wann ich wen sehe, jetzt habe ich aber soweit alles fertig... nur fotografiert ist noch nicht alles... das liefere ich dann bei Gelegenheit noch nach.

Also, am Samstag waren wir dann abends mit ein paar Freundinnen essen und dabei habe ich nochmal Geschenke verteilt... für meiner Freundin ihren Mann gab es eine Mütze im myboshi Style, mit Schild, da er so gerne Schildkappen trägt und ich ihn eigentlich auf dem letzten Wettkampf angeboten hatte im eine zu häkeln... "bloß nicht" war sein Kommentar und so sah dann auch sein Gesicht dazu aus, aber ich fand sie ganz nett...

Okay, auf dem Bild sieht sie irgendwie komisch aus, aber auf meinem Kopf sah sie gut aus, ob sie ihm passt weiß ich noch nicht...

Seine Frau bekam Wichtel Nummer 3...


auch ein sehr schönes Exemplar, wie ich finde, am liebsten hätte ich ihn behalten, dann hätte ich aber kein Geschenk gehabt, was ich auch nicht wollte... sie hat sich aber über den kleinen Wichtel gefreut...


bei den anderen beiden Freundinnen war ich mir auch nicht so ganz sicher, Loopschal oder Kosmetiktäschchen, letztlich habe ich mich dann für die Loopschals entschieden, fragt mich bitte nicht warum, war halt so.

Ich denke ich haben den Vieren mit meinen Geschenken eine kleine Freude bereitet, da ich ja an sie gedacht habe...

So, das war's dann erst mal...Ich schwanke gerade zwischen nähen und stricken wollen, mal sehen, was der Abend noch so bringt...

Erwartungsvolle Grüße
Martina

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...