Mittwoch, 30. April 2014

365-Tage Projekt Stand April...

ich muss den Post leider auf morgen vertagen. Heute lief irgendwie nichts, wie ich es mir vorgestellt habe und somit bin ich leider noch nicht ganz fertig und jetzt leider auch nicht mehr so ganz in der Lage noch zu nähen, da ich das Gefühl habe mein Kopf platzt gleich, vor lauter Kopfschmerzen.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass es mir morgen besser geht, ich etwas mehr Zeit habe und ich mit etwas Glück die Bilder wieder im Freien machen kann. Ich hoffe ihr verzeiht mir den einen Tag Verzug.

Viele liebe Grüße und gute Nacht
Martina

Sonntag, 27. April 2014

Alles geschafft...

zumindest das, was ich gestern so alles nähen wollte, allerdings hatte ich dann so mitten in der Nacht keine Lust mehr Fotos zu machen und euch meine Werke zu zeigen, ich hoffe ihr verzeiht es mir... also, nun meine gestrigen Werke... erst mal ein paar MiniMinis für eine Freundin...


und dann noch eine Lola passend zur MiniMini... oder umgekehrt ;o)


und heute ist mir dann aufgefallen, dass ich ja auch noch ein Handytäschchen nähen wollte, das ich vor lauter MiniMinis vergessen habe, das mache ich aber morgen, heute will ich nur noch auf unser Sofa.

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Sonntagabend.

Viele liebe Grüße
Martina

Samstag, 26. April 2014

H54F...

es ist unglaublich, aber heute musste ich erst mal vorsichtshalber nachschauen, ob ich bei Viktorias High 5 for Friday noch mitmachen kann... so spät habe ich mich noch nie drangesetzt seit ich dabei bin... allerdings war ich mir auch die ganze Zeit unschlüssig, ob ich diese Woche wirklich mit machen soll, denn eigentlich fühlt sich die vergangenen Woche eher nach Desaster als nach Glücksmomenten an... ich denke das ist aber auf jeden Fall ein guter Grund trotzdem dabei zu sein, denn wenn man sich die Glückmomente einer solchen Woche bewusst macht ist die Woche vielleicht nur noch halb so schlimm... hoffe ich...
Also dann mal los...
  1. Ich habe am Ostermontag meine Freundin, die in der Nähe von Ulm wohnt gesehen, sie war zu Besuch bei ihren Eltern, zwar nur kurz, aber so ein Stündchen tratschen war drin und sie war total begeistert von ihrer Lola (das ist die mit den Katzen)
  2. Am Dienstag sind endlich die Dachdecker gekommen und haben angefangen unser Dach abzudecken und zu isolieren, ich denke, dass sie nächste Woche fertig werden. Jetzt hoffen wir mal darauf, dass die Sommer für uns etwas kühler werden mit dem Schlafzimmer direkt unterm Dach und die Winter, je nach dem wie es draußen aussieht, etwas wärmer.
  3. Trotz all dem Chaos was wir diese Woche hatten verliert mein Mann nie seinen Optimismus, bei mir ist das Glas ja schon recht oft halb leer, wo es bei ihm noch so gut wie voll ist :o) darüber bin ich sehr froh und dankbar.
  4. Über den Feierabend am Freitag habe ich mich diese Woche besonders gefreut, denn im Büro war diese Woche auch sehr viel los und mein Kollege hatte auch noch Urlaub.
  5. Am Freitag haben wir das allererste mal dieses Jahr gegrillt, das war wunderbar, es war zwar recht spontan, hatte aber auch sein Gutes, es waren nicht tausend Salate da, die man eh nicht gegessen bekommt ;o)
... und eigentlich freue ich mich jetzt auch noch, dass ich fünf Punkte zusammen bekommen habe.


So, jetzt aber schnell damit zu Viktoria und dann muss ich zurück an meine Nähmaschine.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Abend und eine neue tolle Woche voller Glücksmomente.

Viele liebe Grüße
Martina

Mittwoch, 23. April 2014

So nebenbei...

oder halt mal geschwind ;o) wie ich oft zu sagen pflege, habe ich meiner Kollegin das gewünschte Handytäschchen genäht. Mal wieder nach der Anleitung von Pattydoo's Schleifentäschchen, das ich ehrlich gesagt noch garnie mit Schleife genäht habe, aber die Technik, mit der dieses Täschchen genäht wurde habe ich mittlerweile schon ein paarmal auch für andere Modelle benutzt oder je nach Notwendigkeit abgewandelt.
Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen...


... die einen sagen frühlingsfrisch bunt, die anderen... es gibt leider tatsächlich Menschen, die dieses schöne bunt Blumenstöffchen als kindisch bezeichnen... ja, ihr habt richtig gehört... einfach unglaublich. Da eine meiner Kolleginnen genau dieser "Dame" ein Handytäschchen schenken möchte werde ich mich bemühen müssen trotz Frühling und bunt einen sehr unbunten Stoff zu nehmen, ich habe da schon einen ins Auge gefasst, aber auf grau in grau habe ich heute keine Lust, es könnte also noch ein bisschen dauern, bis ihr es zu sehen bekommt :o)

Ich werde mich nun mal an ein paar MiniMinis setzen... ja, schon wieder...

Viele liebe Grüße und einen wundervollen Abend
Martina

Dienstag, 22. April 2014

und nun der Rest der Ostergeschenke...

da Ostern ja nun schon wieder vorbei ist und uns der Alltag wieder hat, fiel mir ein, dass ihr ja nur einen Teil meiner Ostergeschenke gesehen habt... hier kommt nun der Rest...

eine Lola für meine Mutter...
und eine für meine Schwiegermutter...
die Lola der Schwiegeroma hatte ich euch schon hier gezeigt.

Mein Schwiegervater bekam dieses Jahr ein "schickes" Handytäschchen, nicht wie zum letzten Vatertag, da bekam er  eins, das sein Sohn superpraktisch findet, es ist halt aus graumeliertem Filz, was dem Schwiegerpapa nicht so gut gefallen hatte... also, hier nun das Neue...


und dann wäre da noch die Lola für meine Freundin, für sie mit Katzen, nicht mit Fröschen...


und natürlich bekamen auch ihre Kinder MiniMinis...


So, das war dann erst mal alles, was ich zu Ostern genäht hatte, es war tatsächlich nichts anderes dabei außer genähtem... egal, ich denke es hat allen gefallen.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend und eine tolle kurze Woche.

Viele liebe Grüße
Martina

Freitag, 18. April 2014

H54F

und schon wieder ist Freitag, dieses mal einer an dem wir frei haben, weil Karfreitag ist ,der Beginn eines langen Wochenendes. Heute regnet es, aber ich hoffe noch darauf, dass mit den Tagen der Auferstehung die Sonne wieder scheint, heute darf es regnen, das hat schon meine Oma immer am Karfreitag gesagt und meistens haben Omas doch recht :o) ... aber unabhängig von dem allem möchte ich wieder bei Viktorias High 5 for Friday dabei sein... also dann mal los...

 
  1. Ich habe die Ostergeschenke für meine Freundin, ihren Mann und deren Kinder rechtzeitig fertig bekommen und sie wurden von einer anderen Freundin mitgenommen, somit habe ich mir das Porto und die Hofferei, dass alles rechtzeitig ankommt erspart.
  2. Eine sehr liebe Kollegin hat gestern geheiratet und ich habe ihr ein Mäppchen für ihre Reiseunterlagen genäht *klick*, darüber hat sie sich wahnsinnig gefreut. 
  3. Ich hatte ja letzte Woche schon erwähnt, dass ein lieber Freund sich nach sechs Wochen Funkstille wieder gemeldet hat, gestern haben wir uns Zeit genommen einen Kaffee miteinander zu trinken, so zwischendurch, da wir auch Arbeitskollegen sind.
  4. Ich habe letztes Wochenende mit unserer Verwandtschaft in Amerika telefoniert... wenn es nicht so teuer wäre sie zu besuchen würde ich es glatt öfter tun. 
  5. Ich habe mich trotz völliger Unlust aufgerafft und war heute morgen im Fitness-Studio, dank meiner Freundin. Hinterher bin ich ja immer froh, aber der innere Schweinehund ist manchmal einfach stärker, aber heute nicht :o)
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterwochenende und eine neue Woche voller Glücksmomente.

Viele liebe Grüße
Martina

Donnerstag, 17. April 2014

Ostergeschenke die erste...

da sich einige meiner Geschenke wohl mittlerweile schon an ihrem Bestimmungsort in Frankreich befinden und die Freundin, für die und deren Kinder sie sind eigentlich auch nichts von meinem Blog weiß, dachte ich, ich kann sie euch schon mal zeigen. Es gibt eine Lola, für meine Freundin und ihren Mann, kommt immer darauf an, wer gerade zum einkaufen muss und je eine MiniMini für jedes Kind...
und hier sind sie...

Lola mit vielen Fröschen....

MiniMinis in den Lieblingsfarben der Kinder
Da meine Freundin Frösche wirklich sehr mag, kam ich um diesen Stoff einfach nicht drum herum... und die Kids bekamen die MiniMini jeweils in ihrer Lieblingsfarbe, außer die Kleinste, die hat sich da noch nicht so genau festgelegt.

Ich hoffe mal, dass die Geschenke allen gefallen... ich muss jetzt mal noch ein bisschen weiternähen, der Osterhase benötigt noch etwas Unterstützung ;o)

Viele liebe Grüße
Martina

Dienstag, 15. April 2014

Gute Reise...

habe ich heute einer sehr lieben Kollegin sowohl in ihre Ehe als auch in ihre Flitterwochen gewünscht mit einem Täschchen für ihre Reiseunterlagen und was Frau noch so braucht und da sie und ihr zukünftiger Mann sehr gerne nach Sylt gehen habe ich das Design der Tasche angepasst ;o)

Da ich das Täschchen gestern noch unbedingt fertig machen musste, weil heute ihr letzter Arbeitstag vor der Hochzeit war und ich bis halb eins heute Nacht dran saß... ich hatte das Applizieren der Schrift zeitlich ein bisschen unterschätzt... hat es zum verpacken nicht mehr gereicht. Das Gute an der Sache war, ich habe ihre Reaktion gesehen, als ich es ihr gegeben habe. Ich kann euch nur sagen, wenn jemand so begeistert von etwas ist, dann entschädigt das für alle Mühen mit irgend so einer Schrift und man ist sich im Klaren, dass es das Richtige war :o)

In diesem Sinne wünsche ich den Beiden alles Liebe und Gute für ihre gemeinsame Zukunft und euch allen eine gute Nacht.

Viele liebe Grüße
Martina

Freitag, 11. April 2014

H54F...

es ist Freitag!!! die Sonne scheint!!! und es ist Zeit für Viktorias High 5 for Friday

 

also, dann lege ich doch gleich mal los...

  1. Ich weiß endlich, was ich wem zu Ostern schenken will, ich muss die Sachen nur noch nähen...
  2. Ich habe diese Woche mein allererstes Kleidungsstück völlig selbstständig genäht, meine Mutter war nur meine leicht kritische Hilfestellung, aber ich habe selbst den Stoff zugeschnitten, bei Baumwoll-Sweat nicht ganz so einfach wie bei Baumwoll-Stoff, vor allem, wenn man an Stecknadeln spart... ich hab die Anleitung verstanden und drauf losgenäht... okay, ein paar Stiche habe ich an meiner Maschine auch neu entdeckt :o) immerhin, es passt und ich wurde heute nicht gefragt, wo ich den Fetzen her habe...
  3. Am Mittwoch habe ich von einer lieben Freundin ein Geschenk bekommen, mit dem ich garnicht gerechnet hatte, weil ich vor zwei Wochen alleine die Stellung halten musste im Training...
  4. Die Sonne scheint schon die ganze Woche, leider ist es nicht ganz so warm, wie man vermutet, aber immerhin, sie scheint...
  5. Heute hat sich nach langer Zeit ein Freund bei mir gemeldet um den ich mir wirklich schon Sorgen gemacht habe. Ich bin froh, dass er wieder da ist.
So, das sind meine kleinen aber hoffentlich feinen Glücksmomente der letzten Woche.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und einen neue Woche voller Glücksmomente.

Viele liebe Grüße
Martina

Donnerstag, 10. April 2014

Mein allererstes...

völlig selbstständig genähtes Kleidungsstück. Es ist zwar nur ein Sweatshirt, aber genau das wollte ich und ich finde es ist ganz gut geworden...

die Bilder sind leider nicht so toll, da es nicht ganz so leicht war mich annähernd ganz auf die schwedischen Wellenspiegel zu bekommen, aber immerhin, es gibt Bilder... das ist auf jeden Fall ein Fall für RUMS da ja gerade noch Donnerstag ist ;o)

Der Halsausschnitt ist nicht so ganz optimal, ist aber auch durch meinen Fotoselbstversuch nicht so gut zu sehen... egal, das wichtigste war, dass ich mich getraut habe, denn ich bin irgendwie der Meinung Kleidungsstücke wären schwerer zu nähen als Taschen... ob ich da richtig liege?

Jetzt liegt da noch ein gestreifter Jerseystoff, der darauf wartet verarbeitet zu werden, ich muss mir nur den Schnitt nochmal genauer anschauen und je nach dem nehme ich vielleicht doch einen anderen und dann kommt der kritische Moment für mich, ich muss das Ding zuschneiden... nach dem ersten Schnitt wird alles leichter... Ich halte euch auf dem Laufenden, das kann aber ein bisschen dauern, ich muss erst mal wieder in die MiniMini-Produktion einsteigen, da ich von Buchstabenkissen als Ostergeschenke auf MiniMinis umgeschwenkt habe.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Viele liebe Grüße
Martina


Montag, 7. April 2014

wieder online...

ihr glaubt garnicht, was man so alles geschafft bekommt, wenn man einen Tag nicht online ist ;o)

Am Freitag Nachmittag hat bei uns das Telefon bzw. die Leitung den Geist aufgegeben und gestern war dann die DSL-Leitung auch mit von der Partie... dass es mir nicht langweilig wird habe ich mal wieder eine Windeltasche genäht. Dieses mal für die Dame, die bei der Bank bisher unsere Firma betreut hat. Sie ist schwanger und nur noch zwei Wochen da und da wir uns immer sehr gut verstanden haben dachte ich, ich mache ihr (hoffentlich) eine kleine Freude...

da ich so ein nettes Quiltpaket von buttinette mit kleinen Füchsen drauf da hatte habe ich mir noch ein Bild von einem größeren Fuchs gesucht und es appliziert. Farbtechnisch denke ich ist die Windeltasche sowohl für Mädchen als auch für Jung okay, da es aber ein Mädchen wird habe ich mich für Blümchen außen entschieden :o)

So, das war's erst mal für heute, ich versuche mich mal noch an meinem ersten selbstgenähten Sweatshirt... bin mal gespannt wie lange ich brauche, bis ich mich richtig ran traue...

Viele liebe Grüße und einen wunderschönen Abend
Martina

PS: ich hab ne Linkparty für meinen kleinen Fuchs bei Katharina gefunden ;o)

Freitag, 4. April 2014

H54F

diese Woche wäre dann auch geschafft und daher ist es mal wieder Zeit für Viktorias H54F ...

 

  1. ich habe endlich meiner Kollegin ihre Lola genäht und ich glaube sie hat ihr gefallen... hat zwar mal wieder etwas länger gedauert, aber ich freue mich, dass sie fertig ist...
  2. mir ist letzte Woche eine Idee für die Ostergeschenke meiner Freundin ihrer Kinder eingefallen und gestern kam endlich das Material dazu :o)
  3. eine liebe Kollegin wird in zwei Wochen heiraten und das obwohl sie immer gesagt hat sie will eigentlich garnicht mehr, ich finde es prima
  4. die Stoffe, die ich mir für meine ersten selbstgenähten Oberteile bestellt habe sind diese Woche auch eingetroffen... wenn alles klappt fange ich morgen mal mit einem an...
  5. ich habe ein Wochenende ohne Termine vor mir, mal abgesehen von heute Abend, aber mit ganz viel vor... hoffentlich klappt alles wie ich es mir vorstelle...
Jetzt freue ich mich nur noch darauf wenn wir nachher wieder daheim sind, da ich eigentlich garnicht weg will...

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und eine neue Woche voller Glücksmomente.

Viele liebe Grüße
Martina

Donnerstag, 3. April 2014

Zwei Kleinigkeiten...

hätte ich fast vergessen. Also genäht sind sie schon, das Handytäschchen seit Montag und die Lola seit gestern und da ihr beide noch nicht gesehen habt dachte ich, das mache ich mal noch schnell, bevor ich es vergesse...
ein wunderschönes buntes Handytäschchen...

und eine Lola Einkaufstasche

mir gefallen beide und bei den neuen Besitzern sind sie auch gut angekommen.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend

Viele liebe Grüße
Martina

Dienstag, 1. April 2014

365-Tage-Projekt Ende März

da ich ja unterm Monat immer nur zuschneide und dann am letzten Tag nähe war es gestern einfach ein bisschen zu dunkel um das ganze draußen zu fotografieren und dank Baustelle war hier drin nirgends Platz die Decke auf den Boden zu legen oder aufzuhängen... aber egal, ich dachte einen Tag später geht auch noch, also hier meine Decke zu Ende März...
bei wundervollem Wetter im Garten abgelichtet ;o) da war genügend Platz
Die Zwischenstände der anderen findet ihr bei Pinterest

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend

Viele liebe Grüße
Martina

Bube 2 gepimpt...

diesen Sommer kam eine Freundin auf mich zu mit der Bitte ihrer Tochter noch einmal so eine tolle Tasche zu nähen... ihre erste , die sie v...