Mittwoch, 23. April 2014

So nebenbei...

oder halt mal geschwind ;o) wie ich oft zu sagen pflege, habe ich meiner Kollegin das gewünschte Handytäschchen genäht. Mal wieder nach der Anleitung von Pattydoo's Schleifentäschchen, das ich ehrlich gesagt noch garnie mit Schleife genäht habe, aber die Technik, mit der dieses Täschchen genäht wurde habe ich mittlerweile schon ein paarmal auch für andere Modelle benutzt oder je nach Notwendigkeit abgewandelt.
Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen...


... die einen sagen frühlingsfrisch bunt, die anderen... es gibt leider tatsächlich Menschen, die dieses schöne bunt Blumenstöffchen als kindisch bezeichnen... ja, ihr habt richtig gehört... einfach unglaublich. Da eine meiner Kolleginnen genau dieser "Dame" ein Handytäschchen schenken möchte werde ich mich bemühen müssen trotz Frühling und bunt einen sehr unbunten Stoff zu nehmen, ich habe da schon einen ins Auge gefasst, aber auf grau in grau habe ich heute keine Lust, es könnte also noch ein bisschen dauern, bis ihr es zu sehen bekommt :o)

Ich werde mich nun mal an ein paar MiniMinis setzen... ja, schon wieder...

Viele liebe Grüße und einen wundervollen Abend
Martina

1 Kommentar:

  1. Ja! frühlingsfrisch und guteLaunebunt - genau das war es, was mir auf der Zunge lag ... *tss* ... grau raus, denn das Leben ist bunt!
    und dein Täschchen ist es auch und ich finde es supidupi, genau so wie es ist! Jawoll! :o)
    liebe Martina, ich drück dich lieb und wünsche dir einen schönen Abend
    Gesine

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Lederpuschen...

das E-Book von klimperklein für die Lederpuschen schlummert schon seit 2013 auf meinem Rechner...auf die Idee mir diese Anleitung zu beso...