wieder online...

ihr glaubt garnicht, was man so alles geschafft bekommt, wenn man einen Tag nicht online ist ;o)

Am Freitag Nachmittag hat bei uns das Telefon bzw. die Leitung den Geist aufgegeben und gestern war dann die DSL-Leitung auch mit von der Partie... dass es mir nicht langweilig wird habe ich mal wieder eine Windeltasche genäht. Dieses mal für die Dame, die bei der Bank bisher unsere Firma betreut hat. Sie ist schwanger und nur noch zwei Wochen da und da wir uns immer sehr gut verstanden haben dachte ich, ich mache ihr (hoffentlich) eine kleine Freude...

da ich so ein nettes Quiltpaket von buttinette mit kleinen Füchsen drauf da hatte habe ich mir noch ein Bild von einem größeren Fuchs gesucht und es appliziert. Farbtechnisch denke ich ist die Windeltasche sowohl für Mädchen als auch für Jung okay, da es aber ein Mädchen wird habe ich mich für Blümchen außen entschieden :o)

So, das war's erst mal für heute, ich versuche mich mal noch an meinem ersten selbstgenähten Sweatshirt... bin mal gespannt wie lange ich brauche, bis ich mich richtig ran traue...

Viele liebe Grüße und einen wunderschönen Abend
Martina

PS: ich hab ne Linkparty für meinen kleinen Fuchs bei Katharina gefunden ;o)

Kommentare

  1. guten Abend liebe Martina :o)
    so fröhlich wunderschön schaut sie aus ♥
    und der applizierte Fuchs ist der Kracher!
    sie wird sich ganz sicher riiiesig freuen :o)
    ich grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    oh ja ... so ohne Internet ... da hat man schon Zeit ... :0).
    Wunderschön ist das Geschenk geworden. Einfach supi-dupi toll.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...