Statt gestrickter Wiese...

bekam meiner Freundin ihr Kleiner einen Rucksack genäht, mit Pferd drauf, oder etwas, das einem Pferd ähnelt ;o) da es mein erster Rucksack war, haben mich die Gurtbänder ein paar Nerven gekostet und meine Maschine eine Nadel, mit dem Ergebnis bin ich allerdings total zufrieden...


da der Kleine am Wochenende einen Narren am Mamas MiniMini-Börse gefressen hat und ihre immer zu seiner erklären wollte, hat er gleich noch eine eigene bekommen...


natürlich passend zum Innenfutter des Rucksacks... und hier noch mal die Kombi...


So, ich werde mich dann mal auf den Weg ins Bett machen und hoffen, dass Deutschland das erlösende Tor geschossen hat, bis ich so weit bin ;o)

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

Herzliche Grüße
Martina


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...