Rums-Tag oder... Passt, sitzt, wackelt und hat Luft...

meine neue Hose... da das ja mit dem ersten Versuch nicht ganz so problemlos gelaufen ist habe ich gleich neuen Jeansstoff bestellt und nochmal einen Versuch gestartet... da ich mich ja weiterentwickeln wollte habe ich mich dazu entschieden dieses mal selbst zu zuschneiden... okay, ohne Schneiderkreide habe ich mich dann doch nicht getraut :o) ich habe also erst mal gemalt... als ich mir sicher war, dass es passen könnte habe ich zur Schere gegriffen und losgelegt... und wie ihr seht, es hat funktioniert, die Hose passt fast perfekt... oder so ähnlich, hier und da ein paar Fältchen, aber das stört mich nicht wirklich, Hauptsache sie spannt nirgends und ich muss sie auch nicht ständig hochziehen, weil die Proportionen des Kleidungsstücks und meine nicht kompatibel sind :o) und nun die Bilder...

 so ziemlich von allen Seiten... von meiner Kehrseite gibt es nur sehr faltenreiche Bilder... aber die Sterne auf den Gesäßtaschen wollte ich euch nicht vorenthalten, die finde ich besonders schön :o)

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen RUMS-Tag

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare

  1. Oh toll! Ich freue mich, dass dein zweiter Versuch so gelungen ist! Ich habe immernoch ziemlich Respekt vorm Hose nähen und wenn der erste Versuch schief gehen würde, würde ich wohl so schnell keinen zweiten starten. Aber es muss schon toll sein, wenn man sich selbst gut sitzende Hosen nähen kann. :) Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hut ab!!! Was ist das für ein Schnitt? Und hat die so richtig nen Verschluss mit Reißverschluss und so???
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow!
    Deine Jeans ist echt super geworden.

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Alex.

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  4. Super! Die ist doch klasse geworden! Eine tolle Jeans! Und die Sterne sind sehr hübsch.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, echt mutig, einfach drauflos. Sitzt aber gut und dass ist ja die Hauptsache.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,

    das Selbstzuschneiden hat sich definitiv gelohnt, die Hose ist klasse geworden!!!
    Ich denke, ja, dass jede Jeans beim Tragen irgendwo Falten wirft - es sei denn sie ist wirklich hauteng ... und man kann sich nicht mehr drin bewegen ... *gg*

    GLG und ein tolles Wochenende!
    Helga

    PS: Die Sterne sind wirklich ganz entzückend!!! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hehe!!!!! Du kanst stolz auf dich sein!! Gratulation zu deiner Hose! Sie sieht toll aus und meiner Meinung nach ist eine Jeans erst cool, wenn sie auch Falten hat.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...