Sonntag, 7. Dezember 2014

Der Nikolaus war doch da...

bis vor zwei Stunden war ich der Meinung, ich hätte heute absolut nicht geschafft und zu Nikolaus hätte es auch nichts gegeben... wenn ich ehrlich sein soll ist die einzige, die leer ausgegangen ist meine Mutter... da muss ich mir echt noch was einfallen lassen. 

Mein Nikolaustag fing schon damit an, dass ich nicht aus dem Bett wollte und meine Mutter und ich uns nicht wie geplant um 9:30 Uhr auf den Weg zum Nähmaschinenhändler unseres Vertrauens machen konnten. Zu der Tatsache, dass mir in der Planung über eine Stunde fehlte kam dann auch noch, dass ich meine Hose nicht ganz so schnell fertig bekam, wie ich wollte, aber anziehen wollte ich sie schon, da ich ja die Gesäßtaschen so hübsch bestickt hatte... 

und da war ja so ein Stickevent... oder wie auch immer das hieß... 
meine Mutter hat ihre Chance gewittert und ist noch einkaufen gegangen und ich war dann so gegen zwölf endlich mit meiner Hose soweit, dass ich sie ausführen konnte.

Wir also schnell ins Auto und ab durch die Mitte. 

Dort angekommen war natürlich gerade Mittagspause angesagt... sie hatten zwar offen, aber der Großteil der Mannschaft saß beim Essen... da wollten wir ja auch nicht stören...
eine Dame war noch da um eventuelle Kundschaft zu betreuen und der stellte ich dann mal wieder alle möglichen und unmöglichen Fragen zu meiner "Neuen" als wir alle Klarheiten beseitigt hatten fragte sie mich, ob ich denn Lust hätte eine kleine Tasche zu nähen... 
ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich nicht nein gesagt habe, denn wo kann ich mehr über die Maschine lernen, als beim nähen und in Gesellschaft von Damen, die sich supergut mit den Maschinen auskennen. Außerdem wollte ich unserem Tablet schon lange eine Tasche nähen :o)


also wurde ein bisschen gestickt und verziert und aus Fehlern gelernt :o) das Ergebnis kann sich aber sehen lassen, ist nur für unser Tablet ein bisschen groß... aber egal, wir hatten Spaß und ich bin um einige Erfahrungen reicher und meine Mutter hat ein Geschenk für mich... zum Nikolaus, zum Geburtstag und jetzt muss ich ihr nur noch erklären, dass das auch für Weihnachten reicht :o)

Meine "Alte" kam heute auch wieder nach Hause und nun habe ich beide hier... total prima!!!

Meinem Mann habe ich zum Nikolaus dann noch geschwind, wie ich das ja meist versuchen... oft klappt es sogar ;o) ... einen Leseknochen genäht...

wundert euch bitte nicht über den Stoff, mein Schatz ist leidenschaftlicher Angler und da kann mein kein quietsche buntes Kissen dabei haben, wenn man über Nacht am See ist.
Seine Initialen habe ich auch eingestickt, nicht dass sein Kumpel auf die Idee kommt er will auch eins und sie wissen nicht wem welches gehört... bisher ist seins das einzige in der Art.

Das war's erst mal für gestern, was ich heute noch so alles machen werde... wer weiß...

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht. 
Schlaft gut
Martina

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Tasche für euer Tablet geworden! Und schön. dass du noch einige Tipps bekommen konntest und nun noch mehr Spaß an deiner tollen neuen Maschine hast!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina!
    Die Tablettasche ist klasse geworden. Weiterhin viel Spaß mit deiner neuen Nähma. Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Heute ist RUMS...

und ich habe tatsächlich Bilder von meinem neuen Oberteil...  eigentlich ist es schon das zweite seiner Art, das erste hat es aber noch n...