Sonntag, 28. Dezember 2014

Weihnachtsgeschenke 2014 auf einen Blick...

in diesem Jahr war ich so unfähig meine Zeit einzuteilen, dass sich wirklich keine Möglichkeit ergeben hat euch die Weihnachtsgeschenke Stück für Stück zu zeigen, vorenthalten will ich sie euch aber auch nicht...

Meiner Englischlehrerin habe ich ganz spontan eine Pik genäht...
 
als ich sie ihr gab war sie total begeistert und meinte ich sollte einen anderen Beruf wählen und wäre in der Buchhaltung nicht am richtigen Ort :o)

Meine Freundin, die in Frankreich wohnt, hatte, samt Familie, Hausschuhe bestellt... die Geschenke sollten mit ihren Eltern am 23.12. hier weg, bei meiner gigantischen Planung konnte mein Mann sie tatsächlich am 23.12. am Vormittag dort abgeben und so waren sie tatsächlich unterm Weihnachtsbaum... so was nennt man Just-in-time-Lieferung, hat mich aber auch eine Nachtschicht gekostet...
Rot und gelb für die Jungs, blau und pink/lila für die Mädels, die grün melierten für die Mama und für den Papa das Paar aus den Restbeständen der anderen fünf Paare... Papas Fazit: "Das Beste Geschenk überhaupt!" ... was will man mehr ;o)

Meine Mutter bekam eine Crossbag zu Weihnachten... ich war total verblüfft, dass der Stoff, den ich am 20.12. bestellt hatte tatsächlich schon am 23.12. da war, somit waren einige Stoffideen für noch nicht genähte Geschenke gerettet und... meine Mutter hat sich einen der neuen Stoffe für ihre Crossbag ausgesucht, also bekam sie die natürlich und... obwohl sie meinte ich solle sie nicht mehr bis Heilig Abend nähen... sie wurde rechtzeitig fertig :o)

... und wenn ich das Richtig gedeutet habe, dann ist dieses kleine Schneekitz auch rechtzeitig zu Heilig Abend angekommen ;o)
 

Am ersten Weihnachtfeiertag hatten wir Besuch von den Schwiegereltern und der Oma, meine Schwiegereltern bekamen je ein Paar selbstgestrickte Socken zu Weihnachten, wobei es beim Schwiegerpapa nur zu einem Gutschein reichte, das Paar Socken hat die Just-in-time Lieferung nicht hinbekommen... also nur ein Bild der Socken meiner Schwiegermutter... die anderen folgen sobald sie fertig sind...
die Oma bekam einen Läufer für den Wohnzimmertisch... meine "Neue" hat so schöne Stickdateien, da konnte ich nicht anders...
Heute werde ich nun meine vermutlich letzten Weihnachtgeschenke verteilen...
wie ihr seht sind in diesem Jahr bei mit Tatüta's à la Pik hoch im Kurs ;o)
oder Crossbags...
 für das Fräulein Tochter, meiner Freundin...
 für den Ehemann, der sich im Sommer beschwert hatte, dass seine Frau eine Crossbag mit Autos darauf bekommen hat... ein Auto war darauf richtig gut zu sehen...
und dann bekommt der Sohn dieser Freundin natürlich auch eine Crossbag... gleiches Recht für alle...
da sie selbst schon eine hat gibt es nur ein Handytäschchen passend zu ihrer Crossbag...

Ich glaube nun habe ich euch alle Weihnachtgeschenke gezeigt, die kurz vor knapp entstanden sind und auch sie sind ein Teil des Weihnachtszaubers 2014.
Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen Sonntagabend. 

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    Mei, da warst du aber mächtig fleißig, glaube den Pik muß uch auch mal nähen. Die Crossbags sind klasse, gestrickte Socken, liebe ich. Da ich nicht stricken kann. Sehr schöne Geschenke.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, ich hab mich SO sehr gefreut, als ich dein wundervolles Paket auspacken durfte! ♥ so schöne Sachen hast du mir eingepackt *liebdrück* das Tatütata ist mit zu schade, um es schnöde in der Tasche verschwinden zu lassen und so liegt es jetzt an meinem Nähplatz ... und die Tasse! ♥ ich glaub, der "break" tut damit doppelt so gut :o) nochmals herzlichen Dank und viele liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Heute ist RUMS...

und ich habe tatsächlich Bilder von meinem neuen Oberteil...  eigentlich ist es schon das zweite seiner Art, das erste hat es aber noch n...