H54F und Freutag

endlich mal wieder Wochenende... okay, ich weiß das letzte ist noch nicht so lange her, aber manchmal passieren in einer Woche soooo viele Dinge, dass sie einem wie eine kleine Ewigkeit vorkommt, weil sonst ja garnicht alles in eine Woche gepasst hätte... nun werde ich aber mal die rosarote Brille aufsetzen und all das Chaos ausblenden...

  1. Letzen Sonntag waren wir so zu sagen live bei einem Unfall dabei, so wie sich das Auto überschlagen hat und dann auf dem Dach zum liegen kam hatte keiner von uns zu hoffen gewagt, dass es dem Fahrer einigermaßen gut ging... ich war schon heilfroh, dass er noch ansprechbar war, denn wir hätten keine Chance gehabt ihn aus seinem Wagen zu bekommen, aber er war der Meinung Feuerwehr und Rettungsdienst wären überflüssig, er käme da alleine raus... letztlich war dem nicht so, aber trotz allem ist er mehr oder weniger mit dem Schrecken und ein paar Kratzern und vermutlich Prellungen davon gekommen. Ihr glaubt nicht, wie froh wir waren, als das soweit überstanden war.
  2. Dienstag habe ich dann meiner Freundin den Glücksbringer gestickt und genäht... er hat ihr gefallen, ist halt nur ein bissl groß...
  3. Mittwoch Abend war eine Freundin so sehr von meinem Kapuziert4us Shirt begeistert, dass sie auch eins haben will... wie kann ich da schon nein sagen, aber erst nach Aschermittwoch hab ich gesagt...
  4. Ich habe mir diese Woche noch ein paar Stickdateien geleistet, da bin ich gerade fleißig am sticken, weil ich heute eh nicht mehr weg will... fühle mich etwas matschig... aber das wird schon wieder, Unkraut vergeht nicht ;o)
  5. Unser Wohnzimmer wird so langsam, ich freue mich, wenn diese Renoviererei ein Ende hat und wir nicht auf unserer Baustelle fernsehen müssen ;o) okay, ganz so schlimm ist es nicht, aber ohne Werkzeug neben dem Sofa, das wäre schon was... 
So, jetzt widme ich mich mal wieder der Overlock um meine Hose zu versäubern und dann mal sehen, was meine Nähmaschine heute noch nähen darf :o)


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und schicke nun meine Freugründe zu Viktorias High 5 for Friday und zu Freutag.

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare

  1. Hallo Martina,

    Unfall live, Horrorvorstellung! Wir sind mal an der Autobahn an einen Unfall vorbeigefahren. Da ist ein Lkw die Böschung runtergekippt und auf die Gegenspur liegen geblieben. Später gegooglet, das nix weiter passiert sei - sah aber vor Ort nicht so aus...Das hatte mir schon gereicht..
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim sticken und renovieren. Möge letzteres bald überstanden sein. ;-)

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    bei einem Unfall live dabei zu sein muss man nicht haben. Sonst gabe s für dich doch ein paar Freugründe. Ich wünsche dir das es mit der Ronovierung schnell ein Ende hat Ein paar
    Stickdateien habe ich mir auch gekauft und bin jetzt tüchtig am tüfteln mit meiner Bernina. Das Nähen klappt ja schon super gut und das Sticken macht richtig Freude. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    so einen Unfall möchte ich wirklich nicht unbedingt sehen müssen. Gut, daß nix schlimmeres passiert ist. Eine Stickmaschine hätte ich auch gerne... *seufz* ich guck ein wenig bei dir über die Schulter :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...