Manchmal sind die Dinge eben so...

ich konnte es zwar nicht glauben, aber meiner Freundin ihrem Sohn hat die Crossbag, die er von uns zu Weihnachten bekam tatsächlich nicht gefallen, so genau können wir nicht nachvollziehen warum, aber es ist nun mal so...
nach einigem hin und her ist er damit rausgerückt, dass ihm der Stoff nicht gefällt und er lieber so eine hätte wie seine Schwester

das was seine Crossbag...
und das ist die seiner Schwester...
 seine Mama hat mich dann gefragt, ob ich ihm vielleicht nochmal eine nähen würde, die selbe wie seiner Schwester... da zwei gleiche Taschen immer etwas ungeschickt sind habe ich ein paar Bilder von verschiedenen Stoffen per Email losgeschickt und er hat sich dann einen eigenen Stoff ausgesucht...

und so sieht sie nun aus, die Crossbag nach seinen Wünschen ich hatte zwar doch ein paar bedenken, weil rosa im Stoff drin ist, aber er hat gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd, als ich sie ihm gestern gebracht habe, also ist jetzt wohl alles richtig :o)

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare

  1. Das ist ja echt witzig, dass er lieber diesen Crossbag haben wollte! Aber wenn der Sohn deiner Freundin nun glücklich ist, dann ist doch alles super!!!!
    LG und wunderschönen Restsonntag!
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. *lach*.... auf alle Fälle sieht die neue Crossbag stylisch aus.
    wobei die Jeansvariante auch nicht schlecht ist. Aber Geschmäcker sind verschieden. Hauptsache sie gefällt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. hm. manchmal sind die Dinge eben so. da sagste was.
    wie gut, dass du Schatz wirklich unermüdlich darin bist,
    andere mit deinen Nähwerken glücklich zu machen.
    drück und grüß dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...