Samstag, 2. Mai 2015

Sew Together Bag Sew-along

und ich hab den Startschuss auf den vorletzten Tag verlegt...

Bei mir war letzte Woche mal wieder ziemlich viel los und so kam es, dass ich am Montag, zwischen Arbeit und Training schon mal garnicht dazu kam die Teile zu zuschneiden...
 Dienstag hatte ich dann Besuch zum Kaffee und Mittwoch Training mit den Kids und ehe ich mich versah war Donnerstag und ich war gerade mal mit zuschneiden fertig...


da mein Schatz von Donnerstag bis heute Morgen unterwegs war, dachte ich, das bekomme ich noch hin... allerdings ist mir dann noch der Turnbeutel für mein Patenkind dazwischen gekommen...
jedes Jahr verpeile ich es sein Geschenk rechtzeitig wegzuschicken... er hat am 05.05. Geburtstag und ich weiß das ja auch, aber meist stolpere ich über den Feiertag was das rechtzeitige Abschicken des Geschenks angeht... dieses Jahr habe ich allerdings erst am Mittwoch nachgefragt, was er sich denn wünscht... da er meist wunschlos glücklich ist meinte seine Mama, er könne einen Turnbeutel für die Schule brauchen und zum Glück ist er auch immer begeistert von meinen selbstgemachten Sachen...
während ich also damit beschäftigt war Tag 1 + 2 des Sew Together Bag Sew-along nachzuarbeiten

 habe ich mir Gedanken gemacht wie nun der Turnbeutel aussehen soll und ob ich ihn besticke...
Netterweise gibt es in Miriam Dornemanns Buch "Tolle Geschenke selbstgenäht" eine Anleitung für einen Turnbeutel, somit musste ich mir nicht den Kopf zerbrechen wie ich es mache sondern nur noch, wie es aussehen soll... 
und hier das Ergebnis meiner wilden Gedankensprünge...


Jeans bestickt mit orangenem Tunnelzug und orangenem Futter... jetzt kann ich nur noch hoffen, dass er groß genug ist und auch gefällt... 
der Turnbeutel ging heute mit der Post an den zukünftigen Besitzer... drückt mir die Daumen, dass er pünktlich ankommt...
diese beiden Exemplare gingen heute auch auf die Reise, zu zwei lieben netten Menschen...


und auch hier hoffe ich, dass ich mit den Farben richtig liege...

nun aber zurück zur Sew Together Bag...
gestern Abend hatte ich dann keine Lust mehr auch noch daran zu nähen, somit ging es heute morgen mit Tag 3, 4 +5 weiter...


soweit so gut, ich bin zwischen den Bildern von Marlies und Heather hinundher getingelt und habe zwischendurch immer mal wieder in der Originalanleitung geschmökert, meist dann, wenn mir bei Marlies zu viel und bei Heather zu wenig Text war... lesen von Anleitungen gehört beim besten Willen nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und da suche ich mir dann immer die mit wenig Text aus... und hoffe, dass ich es gleich kapiere...
netterweise gab es zum Thema Binding annähen sooo viele Bilder, dass ich keinen Text brauchte ;o)


die Bilder zum annähen des Zipper Tab haben mich allerdings doch ein bisschen irritiert und ich habe mich dann letztlich für die Variante aus der Originalanleitung entschieden, schien mir die einfachste Variante...
hier also meine Sew Together Bag...

von vorne...
von hinten...

offen...
mit geöffneten Taschen...

 So ihr lieben, das war nun meine Teilnahme am German Sew Together Bag Sew-along von Marlies, der ich an dieser Stelle herzlich Danken möchte für die Mühe, die sie sich gemacht hat, dass wir alle, die wir den englischen verpasst haben, ober mit Englisch auf Kriegsfuß stehen, die Möglichkeit hatten die Sew Together Bag zu nähen.

HERZLICHEN DANK liebe Marlies!!!

Ich verlinke nun mein fertiges Werk und schaue mal bei der German Sew Together Bag Sew-along Linkparty wie die andern Sew Together Bags so aussehen ;o)

Euch wünsche ich noch allen einen wunderschönen Abend.

Herzliche Grüße
Martina



Kommentare:

  1. Sehr niedlich mit den Füchsen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Trotz alledem hast du ganz schön viele tolle sachen zustande gebracht!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die ist wunderschön geworden und du hast einen Supersprint zum Ende hingelegt!!! Gratulation!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist deine stb geworden! Bin immer wieder erstaunt wie verschieden die bei jedem sind, toller Schnitt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sachen hast du gezaubert! Deine stb sieht super aus. Ich bin richtig begeistert vom bunten Innenleben.
    LG Jac

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    ach, du bist das :-)
    Die Fotos kamen mir doch gleich so bekannt vor :-)
    Deine STB ist super geworden.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Die gefällt mir sehr gut, ist dir gelungen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    sehr schön ist deine STB geworden. Die Füchse sind so niedlich, gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  9. Da sind sie ja wieder, die Füchschen ; - }
    Eine schöne Tasche hast du genäht. Glückwunsch, sie ist wunderschön !
    Ich danke dir auch für deinen lieben Kommentar bei mir <3 und wünsche dir eine schöne Woche,

    liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    dafür, dass Du keine Zeit hattest, warst Du aber recht produktiv!
    Tolle STB, bezaubernde MugRugs und cooler Turnbeutel!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. ANGEKOMMEN!!! danke du Schatz ♥ ich freu mich so :o)
    der Hintergrundstoff meines neuen MugRug ist der meiner deiner Minibörse und meine deine Tasse ist einer meiner liebsten Kaffeetassen! das passt alles so wunderbar zusammen und ich danke dir von ganzem Herzen dafür ♥
    du hast so viele schöne Dinge gezaubert ... das ist echt der Kracher und du ein Held! *küsschenzuwerf*
    mit herzlichen Grüßen, Gesine

    AntwortenLöschen
  12. Der Wahnsinn...was für eine Arbeit und die Stoffe so wunderschön gemixt...bin echt hin und weg.

    Ganz liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Heute ist RUMS...

und ich habe tatsächlich Bilder von meinem neuen Oberteil...  eigentlich ist es schon das zweite seiner Art, das erste hat es aber noch n...