Herzlich willkommen kleiner Sonnenschein...

vor etwas mehr als zwei Wochen erblickte die Tochter einer Freundin das Licht der Welt... daher kam ich irgendwie auf die Idee ihr eine Wickeltasche zu nähen, keine Ahnung, was mich da geritten hat, bisher gab es eigentlich immer die kleinen Windeltaschen zur Geburt...  für mich mittlerweile einfach und schnell genäht, aber dieses mal hatte ich mir in den Kopf gesetzt eine Wickeltasche zu nähen... meine allererste...
kleine Klappe mit Reißverschlusstasche
immerhin weiß ich jetzt, dass Reißverschluss einnähen auch nicht immer einfach ist...
Klappe von außen
 denn bei der Klappe habe ich den Reißverschluss teilweise so blöd eingenäht, dass ich es nochmal auftrennen musste... zum Glück habe ich die Tasche erst mal gewendet und alles getestet, bevor ich die Wendeöffnung zugenäht habe, so konnte ich die Stellen, an denen sich der Zipper nicht mehr weiter bewegen wollte nochmal auftrennen.
Klappe von innen
und wie ihr seht, die Klappe geht auf...
Letztlich bin ich von der Wickeltasche total begeistert und hätte sie am liebsten selbst behalten, da ich aber gerade keine Wickeltasche brauche habe ich sie doch verschenkt...
... mit eingeklappter Wickelunterlage

und ausgeklappt...
und rausgemacht...
innen hat sie drei Trennteile...
und natürlich auf jeder Seite eine Tasche...

für Getränkeflasche oder Kleinkram...
und von oben habe ich auch ein Foto, nur von unten nicht ;o)
Meiner Freundin hat sie gefallen und auch, dass man die Trennteile rausnehmen kann und die Wickelunterlage abwaschbar ist, wie auch das ganze Innenleben der Tasche.
Mittlerweile hat es sogar die Windeltasche zu ihr geschafft, die bekam sie von meiner Mutter geschenkt, da ich ja schon ein Geschenk hatte...
von vorne...
von hinten...

und von innen
Da es sich hier eindeutig um Taschen handelt schicke ich die beiden zu TT-Taschen und Täschchen.
Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.
Herzliche Grüße
Martina

Kommentare

  1. Was eine schicke Wickeltasche!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Superschick. Das ist ein prima Geschenk zur Geburt. Auch wenn es dich nerven gekostet hat - der Tasche sieht man das nicht an :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Von der Wickeltasche bin ich ja immer noch richtig begeistert. Da Klara nun auf der Welt ist kann es auch nicht mehr so lange dauern, bis ich meine zeigen darf :) Ob ich auch noch mal so eine Mappe nähe? Ist bestimmt praktisch, wenn man nicht immer die große Tasche mitnehmen will :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...