Nachtrag zu den Hochzeitsnähereien...

es gibt da eine Kleinigkeit, die ich euch noch nicht gezeigt habe...
die Tasche der Braut, also die Braut, der ich die Kuscheldecke genäht habe...
für alle die sich über die Farbe wundern sei gesagt, sie hatte ein weißses Kleid... ivory... nicht weiß... mit Perlen und Pailetten Ornamenten bestickt und in diesen waren auch schwarze Pailetten verarbeitet, daher hatte sie auch einen schwarzen Bollereo an und wollte eine schwarze Tasche haben... die ich ihr genäht habe...
recht schlicht und einfach, nur für das Nötigste... mit ein bisschen Stickerei...
bis abends war die Tasche randvoll und ich hätte nie für möglich gehalten, dass soooo viel da rein passt. 

Da es eine Tasche ist schicke ich sie mal zu TT-Taschen und Täschchen und da heute Dienstag ist geht es auch noch zu Handmade on Tuesday und DienstagsDinge.

Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend. 

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare

  1. Die kann sie jetzt sicher auch noch super gebrauchen, ich find sie gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Tasche schön edel und einfach zeitlos... nicht nur für einen Tag. Toll!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    uih, das klingt nach einem außergewöhnlichen und wundervollen Kleid. Die Tasche ist wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

So langsam geht es auf den Winter zu...

Alle meine Taschen, oder fast...

Mal wieder RUMS...