Samstag, 26. März 2016

Ostern...

ja, es ist schon Ostern und dabei war doch gerade erst Fasching... 
ich hoffe mal das geht in diesem Jahr nicht so weiter, es kommt mir vor, als würde mich alles überrollen... 
aber nun ist eben Ostern, ob das nun zu meinen Plänen passt oder nicht...
da ich es ja nicht lassen konnte mir auf der Creativa einen Plotter zu kaufen wird nun geschnitten was das Zeug hält und ich habe aufgehört mir den Kopf darüber zu zerbrechen, was ich meinen Freundinnen schenke... kleine Tütchen mit Hasenohren...
die sind zwar wirklich sehr klein, aber sie gefallen mir sooo gut...
 eine Tüte mit Geschenken habe ich heute abgegeben, die fährt am Montag mir den Eltern meiner Freundin zu ihr und ihrer Familie... 

die Kinder bekommen alle ein Schlüsselband, in der Hoffnung, dass ich mit den Farben richtig liege und natürlich stecken die alle in Tütchen mit Schokohase und ein paar Schokoeiern... nicht zu viel, aber ein bisschen musste schon sein, so ohne geht Ostern irgendwie auch nicht...

und dann war da ja noch die Geschichte mit dem Taschenspieler 3 Sew Along von Emma...
das hat mich dazu gebracht die Kosmetiktasche als Waschbeutel/Kulturbeutel für beiden anderen zu nähen...
  aus Kunstleder...
fein bestickt... wenn auch nicht immer mittig... aber bei der grauen Tasche war echt der Wurm drin... ich hab es irgendwie geschafft, dass bei Versuch Nr.1 meine Sticki ein Stück Stoff gefressen hat... ich vermute mal ich war beim spannen des Kunstleders ein bisschen nachlässig...
mit Klettverschluss... der sich bei der roten Tasche relativ problemlos aufnähen ließ und bei der grauen fast zu einer Flugstunde für meine Nähmaschine geführt hätte, ob wohl die ja echt nichts dafür kann, dass der Kleber überall hängen blieb... letztlich habe ich ihn vom Klett runtergekratzt, dass ich es festnähen konnte... allerdings hat mein Maschinchen auch eine ganze Weile gebraucht, bis sie sich von dem Kleber erholt hatte... ich hatte also einen vergnüglichen Vormittag...
jetzt sind sie aber beide fertig... die Osterhasen samt Schokoeiern sind auch schon rein gehüpft...
jetzt muss ich nur noch abwarten, ob sie den beiden gefallen...

jetzt schicke ich die beiden noch zu Emmas Taschenspieler 3 Sew Along und zu TT-Taschen und Täschchen und verabschiede mich für heute in Richtung Sofa...

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest

Herzliche Grüße
Martina

Samstag, 19. März 2016

Ich werde schneller...

noch vor Anbruch der neuen Woche kann ich euch meinen Geldbeutel zeigen...
könnte allerdings auch daran liegen, dass ich ihn  morgen verschenken will...
 ich fand die beiden Stoffe passen gut zusammen...
somit habe ich innen auch keine anderen Stoffe verwendet...
und nur diese beiden ein bisschen gemixt...
zu bunt ist nichts für die zukünftige Besitzerin, aber grün mag sie...

Nun schicken ich den Geldbeutel auf jeden Fall noch zu Emmas Sew-Along und da ein Beutel irgendwie auch eine Tasche ist noch zu TT-Taschen und Täschchen...

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Samstagabend. 

Herzliche Grüße
Martina

Mittwoch, 16. März 2016

Es wird langsam besser...

ich bin einen ganzen Tag früher mit der Zirkeltasche fertig geworden als letzte Woche mit der Beuteltaschen... nun gut, wenn ich mir auch immer von der laufenden Woche eine halbe abzwacken muss um aufzuholen ist es wohl kein Wunder, dass ich auch dieses mal spät dran bin...
Jeans ist mein neuer Taschenstoff... okay, das könnte daran liegen, dass er mir für die Star mit dem Anker irgendwie perfekt vorkam und ich somit den Stoff angeschnitten habe, aus dem eine Hose werden sollte... und die Moral von der Geschicht' für ne neue Hose reicht der Stoff nun nicht...
also wir bestickt und vernäht... zu Taschen...
mit kleinen aber feinen Außentaschen... die nicht im Plan enthalten waren, mir aber so schön praktisch vorkamen...
eigentlich solle der Apfelstoff meine Decke abschließen, aber dann wäre das Top irgendwie größer geworden als die Rückseite... somit hat er hier seine Bestimmung gefunden...
das mit der Tasche in der Klappe ist halt so... ob es praktisch ist oder nicht, das weiß ich noch nicht... ich habe ein Handytäschchen rein genäht, dass es nicht komplett ungenutzt bleibt...

Ich musste allerdings feststellen, dass die Tasche im Verhältnis zu der, die ich in letzter Zeit in Gebrauch hatte doch recht klein ist... oder nun eben recht voll...

So und nun ab zu Emma und da ich heute ein bisschen mehr Zeit habe als letzte Woche verlinke ich es auch bei TT-Taschen und Täschchen...
die neuen Taschen werde ich morgen und am Freitag auf der Creativa ausführen, mal sehen, ob sich etwas für unsere Beutetaschen findet.

Herzliche Grüße
Martina


Donnerstag, 10. März 2016

Sternenbeinkleid zum RUMS

eigentlich wollte ich euch diese Jeans schon letzten Donnerstag zeigen, da wir aber letzten Donnerstag endlich unsere Weihnachtsfeier 2015 hatten... mittlerweile schon seit einigen Jahren in Winterfeier umgetauft, da wir nie vor Weihnachten dazu kommen... hatte ich irgendwie keine Zeit meinen herzallerliebsten Fotografen zu nötigen mich zu fotografieren...
heute habe ich es geschafft...
  
den Preis für das dümmste Gesicht habe ich heute gewonnen... 
und das von allen Seiten ;o)
aber immerhin, ich hab's geschafft... Donnerstag ist RUMS-Tag und ich bin dabei, außerdem sind Sterne auf der Hose... also ab zu Inas Sternenliebe.

Euch allen noch einen Wundervollen Abend

Herzliche Grüße
Martina

Mittwoch, 9. März 2016

Beutel(l)taschen Twins...

angefangen hat es damit, dass ich die Taschenspieler 3 unbedingt haben musste. 
Ich kann euch nicht so genau sagen warum, denn an Taschenschnittmustern mangelt es hier wirklich nicht, aber eine der Taschen hatte es mir so angetan, dass es nicht ohne ging...
an einen Sew-Along hatte ich im Traum nicht gedacht, bin dann aber über Emmas Taschenspieler 3 Sew-Along gestolpert und dachte, da mache ich mit...
Die Beuteltasche sollte mich jetzt nicht an den Rande der Verzweiflung treiben und Stoff ist ja genügend im Haus, also legte ich los und während des zuschneidens kam mir dann die Idee...
der Stoff war ideal für Nähverrückte und liegt schon ewig hier rum, es sollte immer mal etwas daraus werden und dann hat es sich nicht von alleine genäht... 
der Schnitt hat mich tatsächlich nicht überfordert und da ich ungern total identische Taschen nähe kam ich auf die Idee sie zu beschriften, aber meine Sticki hatte mal wieder Zickenalarm, das warf mich im Zeitplan unglaublich zurück und dann kam noch die Crossbag vom Samstag dazwischen, die auch nicht geplant war...
aber da ich ja heute bis 23:55 Uhr Zeit habe dachte ich, das schaffe ich und zum Glück behielt ich recht...
ich gehe mal schwer davon aus, dass unsere Beutetaschen nächste Woche mit uns auf die Creativa fahren und dass wir etwas finden werden, was wir rein tun können ;o)

Nun verlinke ich meine Beuteltaschen noch rasch bei Emma und wünsche euch allen eine gute Nacht.

Herzliche Grüße
Martina

Samstag, 5. März 2016

nähen oder bloggen...

und an manchen Tagen muss ich ich froh sein, wenn ich überhaupt zu etwas komme...

also genäht habe ich jetzt mal wieder ein bisschen was, ich hätte sogar am Donnerstag bei RUMS mitmachen können, wenn von der neuen Jeans Bilder existiert hätten... also hoffe ich, dass es bis nächsten Donnerstag Bilder gibt und ich dann dabei bin...
aber dennoch kann ich euch ein bisschen etwas zeigen...
einen Leseknochen für meine Arbeitskollegin, die im Januar Geburtstag hatte und uns zu Ende Januar verlassen hat...
da sie das Geschenk erst vor kurzem bekommen hat wollte ich euch den Knochen vorher nicht zeigen...
einziger Nachteil für sie, ihr mann hat das Teil in Beschlag genommen...
ich denke ich werd wohl noch einen nähen müssen...
dass sie überhaupt etwas von ihrem Geschenk hat :o)

und dann habe ich da noch ein Geschenk, das für heute entstanden ist, unter dem Motto :
"ich hab überhaupt keinen Plan was wir schenken sollen"
eine Crossbag geht eigentlich immer, egal ob Männlein oder Weiblein...
und zu Jeansstoff finde ich gerade die Stickdatei "Vintage Maritim" klasse...
Initialen mussten auch mal wieder sein...
und innen ein kleiner Farbtupfer...
jetzt kann ich nur hoffen, dass die Crossbag gefällt...
wenn ich ehrlich sein soll habe ich überhaupt keine Ahnung, ob ich damit in irgend einer Weise halbwegs richtig liege...

da ich aber mal wieder ein Täschchen genäht habe schicke ich das ganze noch zu TT-Taschen und Täschchen.

Herzliche Grüße
Martina

6 Köpfe 12 Blöcke - August

oje, ich hänge ziemlich hinterher... der Plan war eigentlich am 31. August nach dem Training noch schnell den Block zu nähen, denn bis au...