Sonntag, 21. August 2016

Mamas Kombigeschenk...

kennt ihr das, dass Pläne nicht ganz so aufgehen, wie man sich das vorstellt???

Eigentlich hätte meine Mama zu Weihnachten eine Sofakuscheldecke von mir bekommen sollen... eigentlich... der Plan entstand, weil bei der Decke, die ich meiner Freundin zu ihrem 40. genäht hatte von der Jelly Roll genau die Streifen mit den Farben übrig geblieben sind, die meine Mama mag, also dachte ich, ich schlage mal zwei Fliegen mit einer Klappe, dass mir mal wieder die Zeit davon rennt hatte ich nicht geplant, aber das passiert, einfach so, ganz ohne es zu wollen...
so gab es eben zu Weihnachten erst mal die Gewissheit, dass alle benötigten Materialien Haus sind... dann dachte ich zu Ostern... wenn ich sie da fertig hätte... schwups war Ostern vorbei und die Decke wieder nicht genäht... 
nun kam ihr Geburtstag und ich hatte keine Idee was wir ihr schenken sollten, also habe ich alles daran gesetzt, egal wie warm es war, die Decke pünktlich fertig zu bekommen, auch wenn mein Nähmaschinchen zu allem Überfluss dann doch noch in der Reparatur war und ich zur Fertigstellung die Sticki nehmen musste, was aber auch kein Problem war...

hier nun das gute Stück...
die Stoffe sind einfach sagenhaft schön...
den Rand ordentlich glatt zu bekommen gehört noch zu den Dingen, an denen ich arbeiten muss...
aber ich denke auf der Couch stört das nicht so wirklich...
die Rückseite mit wunderbar weichem Wellnessfleece in dunkelblau, das wird nicht so schnell dreckig und passt so gut zur Vorderseite...
benutzt wurde sie glaub bisher noch nicht, aber der nächste Winter kommt bestimmt und da wollte ich ja schon vorher fertig sein ;o)

Natürlich wird auch dieses Stück bei Gesines The Quilt Collection verlinkt.

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Also Martina,
    Wenn man bei dir auf so schöne Geschenke warten muss ist das doch nicht schlimm. Die Decke finde ich einfach nur herrlich. Das die nicht eben mal fix genäht ist ist auch klar. Deine Mutter ist jedenfalls für den Einter gewappnet.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, die Decke ist wunderwunderschön! Farbwahl und Muster gefallen mir sehr!
    Lg
    Alina

    AntwortenLöschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Heute ist RUMS...

und ich habe tatsächlich Bilder von meinem neuen Oberteil...  eigentlich ist es schon das zweite seiner Art, das erste hat es aber noch n...