Samstag, 28. Januar 2017

Unbezahlbares...

wird mit selbstgemachtem aufgewogen...
wir haben Freunde in Griechenland, die wir im letzten Jahr besucht haben, da wir dort den Luxus haben für die Unterkunft, Wasser, Strom und was wir sonst noch so alles brauchen nichts bezahlen zu müssen bekommen sie von mir dann etwas, das man sich so nicht unbedingt kaufen kann...
im Koffer waren zwei Leseknochen und sechs MugRugs... wie ich feststellen musste habe ich euch die Leseknochen noch garnicht gezeigt... ob ich davon noch Bilder habe *grübel*
Als wir nun dort waren hatten wir das Glück, trotz Oktober noch an den Strand zu können und so ergab es sich, dass ich eine Bestellung für eine neue Strandtasche bekam, weil die alte nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat...
da ihr meine, die ich vorletztes Jahr für den Urlaub bei ihnen genäht hatte so gut gefiel hat sich sich so eine bestellt... bunt sollte sie sein, weil Strandtasche...
ein bisschen größer wie meine natürlich auch mit Kunstlederboden...
eine Außentasche mit Reißverschluss in der man problemlos das Handy verstauen kann...
der Schnitt gab mit dieser Variante sogar eine Reißverschlusstasche inklusive Extratasche fürs Handy her...
und eine weitere Außentasche ohne Reißverschluss...
und dass der Schlüssel problemlos in der Tasche gefunden werden kann ein Schlüsselfindeband...
da es ja natürlich auch noch Weihnachten war gab es für beide noch Hausschuhe obendrauf
hatte mich nach den Lieblingsfarben erkundigt, aber dem Herr des Hauses war es egal, somit hat er jetzt blaue ;o)
für den Winter auf dem unbeheizten Fließenboden denke ich ideal.

Das Päckchen ist wohlbehalten dort angekommen und alles passt und gefällt... 
was will Frau mehr.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende, ohne Stress und Hektik, denn davon habe ich genug ;o)
wir haben am Sonntag vom Karnevalsverein Jubiläumsumzug, da sind wir alle froh, wenn es rum ist ohne irgendwelche Zwischenfälle...

Herzliche Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Die Strandtasche sieht ja gut aus. Was für ein Schnitt hast du da genommen? Lg Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist der Rucksack für Erwachsene von Frau Schreiner, da gibt es auch eine Taschenversion...

      Löschen

Danke fürs reinschauen, ich freue mich riesig über jeden Kommentar.

Herzliche Grüße
Martina

Lederpuschen...

das E-Book von klimperklein für die Lederpuschen schlummert schon seit 2013 auf meinem Rechner...auf die Idee mir diese Anleitung zu beso...